Unsere Schule

Die Otfried-Preußler-Grundschule ist eine offene Ganztagsschule im Berliner Bezirk Reinickendorf. Im Schuljahr 2020-21 lernen und leben bei uns ca. 580 Schülerinnen und Schüler in 26 Klassen.

 

Alle Klassen an unserer Schule sind altershomogen organisiert. In den ersten beiden Jahren, der Schulanfangsphase, können die Schülerinnen und Schüler  je nach ihren Fähigkeiten ein, zwei oder drei Jahre verweilen. Jeweils eine erste, eine zweite und eine dritte Klassen bilden eine Klassenfamilie in den drei Pavillons und in der 1. Etage des Hauptgebäudes. Die Kinder lernen sich in gemeinsamen Projekten kennen und der Klassenwechsel fällt ihnen bei einem vorzeitigen Aufrücken oder Verweilen leichter.

 

Es ist normal, verschieden zu sein. Kinder mit und ohne Behinderungen werden bei uns gemeinsam unterrichtet. Zur Zeit wird unsere Schule zu ca. 5% von Kindern mit emotional-sozialen Entwicklungsproblemen, Lernbehinderungen, Körper- und Sinnesbehinderungen sowie geistigen Behinderungen besucht.

 

Du willst uns kennenlernen? - Komm rein!

Aktuell können nur die Kinder unsere Schule betreten, die bereits eingeschult sind. Damit auch unsere zukünftigen ersten Klassen einen Blick in die Schule werfen können, haben wir diesen Film gedreht.

 

 

Einzugsgebiet

Die Karte zeigt die aktuellen Einzugsgebiete in Heiligensee.

 

Unter diesem Link finden Sie weitere Informationen. Zum Beispiel eine Liste der jeweiligen Straßen zu den einzelnen Einzugsgebieten. berlin.de/ba-reinickendorf/politik-und-verwaltung/aemter/schul-und-sportamt/

Einzugsgebiete